WICHTIGE Informationen zum reduzierten Schulbetrieb

Aufgrund der angeordneten Reduzierungen des Schulbetriebes hat der Bildungsminister für die Überbrückungszeit vom Montag, 16.03.2020 bis zum Dienstag, 14.04.2020 für Berufsschulen folgendes verfügt:

 

- Lehrlinge dürfen im Betrieb NICHT zur Arbeit herangezogen werden.

- die Schüler/innen müssen von zuhause aus über E-Learning Lernaufgaben erfüllen.

- Ausgenommen sind die schulfreien Tage am 19. und 20.03.2020 sowie die Osterferien vom 06.04.  bis 14.04.2020. In dieser Zeit darf der Lehrling im Betrieb arbeiten.

- Wir richten die Bitte an Sie, Ihre Lehrlinge nach Möglickeit in dieser Überbrückungszeit zu unterstützen.

 

Weitere Details finden Sie im Brief des Bundesministers an die Lehrbetriebe hier.

Für genauere Auskünfte steht Ihnen die Direktion telefonisch jeweils vormittags oder per Mail zur Verfügung. 

Wir bitte Sie um Verständnis für diese Maßnahme  und bedanken uns für Ihre aktive Zusammenarbeit, um diese Krise gemeinsam lösen zu können.

 

Herzlichen Dank!

 

Winfried Judmaier
Direktor